Anholter Kirchenchor ist mit neuem Dirigenten an Allerheiligen in der Pankratiuskirche zu hören

Nach Corona will der Anholter Kirchenchor mit Chorleiter Sven Joosten wieder durchstarten (© Frithjof Nowakewitz)

Nach der langen Coronapause wird nun auch wieder der Anholter Kirchenchor aktiv. Nach vielen Proben in den letzten Wochen mit dem neuen Chorleiter Sven Joosten ist der Chor am 1. November (Allerheiligen) um 15 Uhr in der Pankratiuskirche in Anholt zu hören.

Die weiteren Termine sind – ebenfalls in der Pankratiuskirche – der 20. November um 17 Uhr (Festgottesdienst Christkönig), am 24. Dezember um 22 Uhr (Christmette an Heiligabend) und am 31. Dezember um 17 Uhr (Festgottesdienst zum Jahresabschluss).

Schreibe einen Kommentar