Anmeldetermine der Kinder, die im Schuljahr 2022/2023 schulpflichtig werden

Eltern und Erziehungsberechtigte in Isselburg, die ihre Kinder für das Schuljahr 2022/2023 anmelden möchten, sollten darauf achten, dass die Anmeldetermine für die Schulen in Isselburg bevorstehen. Die Formulare zur Anmeldung für die Offene Ganztagsschule (OGS) oder Verlässliche Halbtagsschule (VHTS) im Schuljahr 2022/2023 erhalten die Eltern mit dem Anschreiben zur Einschulung.

Grundschule Anholt (© Frithjof Nowakewitz)

Stichtag ist der 30. November 2021

Die Schüler der Klassen 1 bis 3 erhalten die Formulare ebenfalls über die Elternpost in der Schule. Stichtag für die Anmeldung zur OGS oder zur VHTS ab Sommer 2022 ist der 30. November 2021. Alle Anmeldungen finden gleichermaßen Berücksichtigung im Auswahlverfahren. Wichtig ist die Vollständigkeit der Anmeldungen. Sofern mehr Anmeldungen eingehen als Plätze in den Betreuungseinrichtungen vorhanden sind, erfolgt die Platzvergabe nach den Kriterien des Kriterienkataloges der Elternbeitragssatzung. Anmeldungen nach dem Stichtag können nur berücksichtigt werden, wenn noch Plätze frei sind. Stichtag für die nachgelagerte Anmeldephase ist der 31. Mai des Jahres, für das die Anmeldung erfolgen soll.

Anmeldetermine für die Grundschulen

Katholische Grundschule Anholt, Schneidkuhle 12 – 2, 3 und 8 November 2021 – Eltern, deren Kindern auf Antrag eingeschult werden sollen, melden sich bitte telefonisch vorab beim
Schulsekretariat unter 02874 / 2037, um einen Termin zu vereinbaren.

Grundschulverbund Isselschule, Drengfuter Straße 13-15 – 2. und 9. November 2021 – Eltern, deren Kindern auf Antrag eingeschult werden sollen, melden sich bitte telefonisch vorab beim
Schulsekretariat unter 02874 / 4191, um einen Termin zu vereinbaren.

Dies ist zu beachten

Zu der Anmeldung ist das Familienstammbuch, die Geburtsurkunde und ggf. eine Kopie des Urteils des Familiengerichts bzgl. des Sorgerechts mitzubringen. Auf Empfehlung der Schulleitungen soll aufgrund der aktuellen Lage nur ein Elternteil mit dem schulpflichtig werdenden Kind zum Anmeldetermin erscheinen. Bei Betreten des Schulgebäudes müssen sowohl die Kinder als auch die Eltern eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen, zusätzlich soll ein eigener Kugelschreiber mitgebracht werden.

Schreibe einen Kommentar