Feierliche Konfirmation in Werth

Die wichtigsten Personen waren im heutigen Gottesdienst in der evangelischen Kirche in Werth neben Pfarrer Jürgen Heidemann ganz bestimmt Lina Mösker, Mara Riegert, Henning Marunski, Nicolaus Krämer und Felix Opitz. Die Fünf feierten im Kreise ihrer Familien und Freunde, sowie der ganzen Gemeinde ihre Konfirmation.

Pfarrer Jürgen Heidemann feierte heute in einem Gottesdienst die Konfirmation von Lina Mösker, Mara Riegert, Nicolaus Krämer, Henning Marunski und Felix Opitz (Bild: Frithjof Nowakewitz)

Vorausgegangen waren mehrere Monate Konfirmandenunterricht, der mehrheitlich als Onlineunterricht stattfinden musste. “Wir hatten nur wenig Wochen Präsenzunterricht”, meinte Nicolaus Krämer. Zum Onlineunterricht hat der Konfirmand eine klare Meinung: “Onlineunterricht ist doof”. Dementsprechend waren die Fünf auch froh, dass der Unterricht mit der heutigen Konfirmation beendet ist. Aber alles spielte heute ohnehin keine Rolle mehr, denn alle freuten sich auf den feierlich gestalteten Gottesdienst und wohl auch auf die familieninternen Feiern.

Schreibe einen Kommentar