Zahl der Neuinfektionen sinkt – der Inzidenwert auch

Die Zahl der Corona-Neuinfektionen sinkt deutlich. Das geht aus der neuesten Statistik des Kreis Borken hervor. 34 Neuinfektionen stehen 47 gesundete Personen gegenüber. Der 7-Tage-Inzidenzwert sinkt auf 82,5 je 100.000 Einwohner. Die meisten Neuinfektionen gibt es in Ahaus (9), Raesfeld (5) und Gronau (4).

KREIS / KOMMUNEAKTUELLGESUNDETVERSTORBENGESAMT
01 – Kreis Borken672 (685)14424 (14377)269 (269)15365 (15331)
02 – Ahaus99 (97)1701 (1694)50 (50)1850 (1841)
03 – Bocholt146 (152)2645 (2636)47 (47)2838 (2835)
04 – Borken76 (79)1537 (1532)15 (15)1628 (1626)
05 – Gescher10 (10)623 (623)12 (12)645 (645)
06 – Gronau149 (160)2494 (2479)50 (50)2693 (2689)
07 – Heek5 (5)403 (403)5 (5)413 (413)
08 – Heiden12 (5)227 (227)4 (4)243 (236)
09 – Isselburg15 (16)449 (448)15 (15)479 (479)
10 – Legden3 (2)285 (285)0 (0)288 (287)
11 – Raesfeld15 (10)390 (390)6 (6)411 (406)
12 – Reken15 (15)490 (490)6 (6)511 (511)
13 – Rhede15 (16)647 (646)6 (6)668 (668)
14 – Schöppingen8 (9)300 (299)4 (4)312 (312)
15 – Stadtlohn47 (51)682 (677)17 (17)746 (745)
16 – Südlohn3 (3)214 (214)4 (4)221 (221)
17 – Velen19 (19)429 (428)9 (9)457 (456)
18 – Vreden23 (25)864 (862)19 (19)906 (906)
19 – abweichender Meldeort12 (11)44 (44)0 (0)56 (55)
Quelle: Kreis Borken

Schreibe einen Kommentar