Parkanlagen der Wasserburg bleiben am 29. August für Besucher geschlossen

“Am Sonntag, den 29. August ist aufgrund einer geschlossenen Konzertveranstaltung kein regulärer Besuch der historischen Garten- und Parkanlagen der Wasserburg Anholt möglich”, teilt Angela Christians mit, die für Touristik und Marketing der Wasserburg zuständig ist.


„Klassik im Park“ bietet mit ihren Flanierkonzerten am Sonntag, den 29. August die Veranstalterin musik:landschaft westfalen in den herrlichen Grünanlagen rund um die imposante Kulisse der Wasserburg. Aus diesem Grund ist ein individueller Besuch des Parks an diesem Tag leider nicht möglich.

Wer den Konzertgenuss miterleben möchte, hat die Möglichkeit sich vorab über www.musiklandschaft-westfalen.de ein Ticket zu buchen. Dort gibt es auch weitere Informationen rund um die Veranstaltungsreihe.

Ab Montag, 30. August, ist der Park wieder von 10:30 bis 16:30 Uhr (letzter Einlass) für alle Besucher geöffnet.

WICHTIG: Es gelten die jeweils aktuellen Vorgaben der Coronaschutzverordnung des Landes NRW für
den Besuch des Parks! Eine Besichtigung der fürstlichen Kunstsammlungen in der
Wasserburg ist erst zur Saison 2022 wieder möglich.

Schreibe einen Kommentar