Inzidenzwert sinkt im Kreis Borken auf 45, 2

Aus der neuesten Statistik des Kreis Borken geht hervor, dass sich innerhalb eines Tages 36 Personen mit dem Coronaviurs angesteckt haben. Im gleichen Zeitraum sind 22 Personen gesundet. Der 7-Tage-Inzidenzwert liegt jetzt bei 45,2 je 100.000 Einwohner. Die meisten Neuinfektionen gibt es in Gronau (14) und Borken (7). In Isselburg gibt es einen neuen Coronafall.

KREIS / KOMMUNEAKTUELLGESUNDETVERSTORBENGESAMT
01 – Kreis Borken326 (312)13953 (13931)265 (265)14544 (14508)
02 – Ahaus29 (26)1655 (1654)50 (50)1734 (1730)
03 – Bocholt49 (52)2569 (2563)46 (46)2664 (2661)
04 – Borken28 (21)1498 (1498)14 (14)1540 (1533)
05 – Gescher4 (4)615 (615)12 (12)631 (631)
06 – Gronau118 (118)2320 (2306)48 (48)2486 (2472)
07 – Heek6 (6)395 (395)5 (5)406 (406)
08 – Heiden3 (3)223 (223)4 (4)230 (230)
09 – Isselburg6 (5)441 (441)15 (15)462 (461)
10 – Legden1 (1)284 (284)0 (0)285 (285)
11 – Raesfeld1 (1)390 (390)6 (6)397 (397)
12 – Reken8 (7)480 (480)6 (6)494 (493)
13 – Rhede24 (24)622 (621)6 (6)652 (651)
14 – Schöppingen7 (7)288 (288)4 (4)299 (299)
15 – Stadtlohn16 (16)657 (657)17 (17)690 (690)
16 – Südlohn2 (0)211 (211)4 (4)217 (215)
17 – Velen2 (0)424 (424)9 (9)435 (433)
18 – Vreden21 (20)838 (838)19 (19)878 (877)
19 – abweichender Meldeort1 (1)43 (43)0 (0)44 (44)
Quelle: Kreis Borken

Schreibe einen Kommentar