Erstes Spiel – Erster Sieg – Tennisclub Isselburg gewinnt gegen RG Voerde II

Am vergangenen Samstag (12.06.) hatten die Herren 40 das Team von RG Voerde II zu Gast. Auf der Anlage am Stromberg blieben mit 5:4 die Punkte in Isselburg.

Nach Siegen von Mario Nehring (an 1 gesetzt mit 7:5 + 6:0), Lutz Dischek (an 2 mit 1:6, 6:3 und 10:3 im Tie-Break), Heinz-Bernd Böing (an 4 mit 7:6 + 6:1) und Vincenz Brake (an 5 mit 6:0 + 6:3) sowie Niederlagen von Michael Moldenhauer (an 3 mit 7:5, 2:6 und 5:10 im Tie-Break) und Gerhard Allebrand (an 6 mit 3:6 + 0:6) mussten die Doppel entscheiden. Hier holten Lutz Dischek und Vincenz Brake souverän den entscheidenden 5. Sieg mit 6:1 + 6:0, während Michael Moldenhauer und Heinz-Bernd Böing mit 2:6 + 4:6 sowie Mario Nehring und Gerhard Allebrand mit 3.6 und 1:6 unterlagen.

Der nächste Spieltag findet am 20.6.2021 bei Mülheim Heißen 2 statt. Letzter der insgesamt 5 Spieltage ist für den TCI am 28.8.2021 zuhause gegen den Bocholter Wassersportverein.

Schreibe einen Kommentar