Motorradfahrer aus Kleve bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Gegen 15:15 Uhr wurden Polizei, Feuerwehr und Krankenwagen zu einem schweren Verkehrsunfall an der Kreuzung Am Fenn/Breels gerufen. Ein Autofahrer aus Rees, der von der Straße Breels nach links auf die Straße Am Fenn abbiegen wollte, hatte dabei einen Motorradfahrer aus Kleve übersehen, der auf der vorfahrsberechtigten Straße Am Fenn unterwegs war. Bei dem Zusammenstoß wurde der Motorradfahrer schwer verletzt und mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik nach Duisburg geflogen. Der PkW-Fahrer wurde leicht verletzt.

Schreibe einen Kommentar