Corona: 56 Neuinfektionen im Kreis – Inzidenzwert sinkt auf 104,2

Die Zahl der Neuinfektionen sinkt weiter – allerdings nicht überall. Stark betroffen ist in den letzten Tagen Gronau, wo die Zahl der Neuinfektionen überproportional steigt. Auch in Isselburg ist die Zahl nicht rückläufig. In den letzten 24 Stunden vermeldet der Kreis für Isselburg vier neue Fälle. Dem gegenüber stehen auch vier gesundete Personen. Aktuell gibt in Isselburg 34 mit dem Coronavirus infizierte Personen. Kreisweit liegt der 7-Tage-Inzidenzwert, bezogen auf 100.000 Einwohner bei 104,2, in Isselburg jetzt bei 180,3.

KREIS / KOMMUNEAKTUELLGESUNDETVERSTORBENGESAMT
01 – Kreis Borken893 (914)12020 (11943)248 (248)13161 (13105)
02 – Ahaus108 (112)1441 (1433)48 (48)1597 (1593)
03 – Bocholt158 (168)2225 (2208)43 (43)2426 (2419)
04 – Borken96 (98)1301 (1293)13 (13)1410 (1404)
05 – Gescher23 (25)564 (561)12 (12)599 (598)
06 – Gronau225 (226)1805 (1784)44 (44)2074 (2054)
07 – Heek26 (20)341 (341)5 (5)372 (366)
08 – Heiden14 (16)205 (203)3 (3)222 (222)
09 – Isselburg34 (34)379 (375)12 (12)425 (421)
10 – Legden19 (21)252 (249)0 (0)271 (270)
11 – Raesfeld23 (22)356 (356)6 (6)385 (384)
12 – Reken12 (13)454 (453)6 (6)472 (472)
13 – Rhede45 (43)537 (537)4 (4)586 (584)
14 – Schöppingen18 (18)235 (234)4 (4)257 (256)
15 – Stadtlohn32 (34)573 (571)17 (17)622 (622)
16 – Südlohn8 (8)194 (194)4 (4)206 (206)
17 – Velen19 (22)378 (374)9 (9)406 (405)
18 – Vreden33 (34)780 (777)18 (18)831 (829)

Schreibe einen Kommentar