Auch in diesem Jahr gibt es kein Schützenfest in Heelden

“Aufgrund der anhaltend hohen Corona-Zahlen und den damit verbundenen vorgegeben
Schutzmaßnahmen, müssen wir, vom geschäftsführenden Vorstand, auch unser diesjähriges
Schützenfest absagen”, teilt Heinz Feldhaus, Geschäftsführer des Schützenvereins Heelden mit.

Auch in diesem Jahr gibt es kein Schützenfest in Heelden
Felix Becker war der letzte Schützenkönig in Heelden vor der Pandemie. (Foto: Frithjof Nowakewitz)

Damit fällt nach 2020 nun auch in diesem Jahr das Schützenfest in Heelden der Pandemie zum Opfer. Man habe seitens des Vereins im Vorfeld mit dem Festwirt, den Musikgruppen und nicht zuletzt auch mit der Stadtverwaltung gesprochen und ist zu dem Ergebnis gekommen, dass weitere Planungen für ein Schützenfest keinen Sinn machen.

Wie es in der Mitteilug heißt, wurde diese Entscheidung außerhalb einer Mitgliederversammlung getroffen, da es aktuell nicht die Möglichkeit einer Versammlung gibt. Die soll nachgeholt werden, sobald die Voraussetzungen es wieder zulassen. Wie Feldhaus betont, werden die Schützenbeiträge für 2021 vorerst nicht eingezogen.

Schreibe einen Kommentar