Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich “Breels/Am Fenn”

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es heute um 11:35 Uhr in Isselburg, bei dem ein Motorradfahrer und eine Autofahrerin schwer verletzt wurden.

Schwerer Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich (Foto: Feuerwehr Isselburg)

Wie die Polizei mitteilt, befuhr ein 45-Jähriger aus Marl mit seinem Motorrad die Straße "Am Fenn" aus Richtung Heelden kommend in Richtung Anholt. Gleichzeitig kam aus der Gegenrichtung eine 72-jährige Frau, die nach Links in die Straße "Breels" einbiegen wollte. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß. Beide Unfallbeteiligte wurden hierbei schwer verletzt. Der Mann aus Marl wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Münster geflogen. Die Frau kam mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus. Die Polizei sperrte die Unfallstelle für die Dauer der Rettungs- und Bergungsarbeiten weiträumig ab.

Im Einsatz war auch der Löschzug Isselburg mit vier Fahrzeugen und 19 Feuerwehrleuten. Hierbei wurden die Rettungsmaßnahmen unterstützt, die Unfallstelle gesichert, der Brandschutz gewährleistet und auslaufende Betriebsstoffe, sowie Trümmerteile beseitigt.