Am 18. Mai kann in der Zeit von 9 bis 11 Uhr am Isselburger Schützenfestplatz (Dierteweg) Altmetall abgegeben werden. Ein Sammelcontainer steht für diese Aktion bereit. Erwünscht sind Metalle aller Art, unter anderem auch Waschmaschinen und Wäschetrockner.

Größere Mengen und sperrige Güter werden auf Wunsch und nach Terminvereinbarung am Sammeltag von Mitgliedern der Kolpingsfamilie abgeholt.

Kühlschränke, Gefriertruhen, Elektrokleingeräte wie Radio/TV können nicht angenommen werden! Bei dieser Aktion handelt es sich nicht um eine flächendeckende Straßensammlung!

Anfragen und Terminvereinbarungen nehmen Traudel Feldhaus (02874-4019) und Berni Meyer (02873-949129, bzw. 0163-1329348) entgegen. Unter "berni-meyer@t-online.de" geht es auch per Mail.

Gerne angenommen werden auch alte Handy´s mit Ladegerät, die dann zu einer Missionsstation nach Namibia geschickt werden.