Ab Anfang Februar bietet sich für werdende Mütter eine neue Möglichkeit der Schwangerschafts- und Wochenbettbegleitung.

Nicole Huls hat in der ehemaligen Landesfrauenklinik in Wupperal ihr Hebammenhandwerk erlernt. Anschließend hat sie fast acht Jahre in Wien gelebt und im Krankenhaus Hietzing als Hebamme gearbeitet.

Ab Februar gehört die zweifache Mutter zur Rheder Praxis "Gute Bindung" und ist dort dann auch für den Bereich Isselburg zuständig. Das Angebot reicht von Geburtsvorbereitungskursen, über Rückbildungsgymnastik bis hin zur Akupunkturambulanz. "Ich freu mich darauf, werdenden Müttern in diesem freudigen Lebensabschnitt zu begleiten und bei jeglichen Fragen zur Seite zu stehen.

Kontakt: www.gute-bindung.de - Mail: nicole.huls@gmx.net

Foto: Privat

-Werbung-