Fahrerflucht auf der Minervastraße

Am Samstag befuhr gegen 23:00 Uhr ein bisher unbekannter Fahrzeugführer die Minervastraße in Richtung Münsterdeich. In Höhe einer Fahrbahnverengung kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß auf dem Grünstreifen gegen ein Verkehrszeichen. Der Verursacher hatte sich entfernt, ohne seinen Pflichten nachgekommen zu sein. Es entstand ein Sachschaden in einer Höhe von etwa 800 Euro. Die Polizei bittet Zeugen, sich beim Verkehrskommissariat in Bocholt (Telefon 02871 / 299-0) zu melden

Schreibe einen Kommentar