TT-Mannschaft verlässt Abstiegsplätze

Am Samstag Abend konnte sich die TT-Mannschaft vom SuS Isselburg nach dem 9:5 Erfolg gegen den TTV Hamborn II ein wenig Luft im Abstiegskampf erkämpfen. Dabei lief es zunächst nicht so gut, denn nach den Doppeln lag die Mannschaft mit 1:2 hinten. Patrick Breuer, Dirk Bußhoff und Jens Kistela brachten mit ihren Siegen im Einzel den SuS dann allerdings mit 4:2 in Führung. Diesen Vorsprung ließen sich die Mannen um Frank Hakvoort nicht mehr nehmen. Er selbst und David Ruscher blieben ohne Punktgewinn. Am kommenden Samstag empfängt der SuS den Lokalrivalen von BW Dingden.

Aufstellung: Patrick Breuer (2), Dirk Bußhoff (2), Jens Kistela (2), Frank Hakvoort, David Schaffeld (2), David Ruscher, Breuer/Bußhoff (1), Kistela/Hakvoort, Schaffeld/ Ruscher

Foto: Frithjof Nowakewitz

Schreibe einen Kommentar