Diebe stehlen Hochzeitsgeschenke

Innerhalb von fünf Minuten waren die Hochzeitsgeschenke weg. Unbekannte Täter schlugen am Samstag zwischen 23 und 23:05 Uhr vor einer Halle an der Hüttenstraße die Scheibe der Beifahrertür an einem Audi A 6 ein. Sie entwendeten Schmuck und eine größere Menge Bargeld, das in einem Tuch gewickelt auf der Rücksitzbank des Fahrzeugs lag. Zu der Zeit fand in der Halle eine türkische Hochzeit mit 1.500 bis 2.500 Gästen statt. Bei dem Diebesgut handelte es sich um die Hochzeitsgeschenke für das Brautpaar. Hinweise nimmt die Kripo in Bocholt unter Telefon 02871-2990 entgegen.

Die Polizei weist in diesem Zusammenhang noch mal darauf hin, dass Autos keine Tresore sind. Sie warnt davor Wertgegenständ oder Bargeld im Pkw aufzubewahren.

 

Schreibe einen Kommentar