Isselburg21 veranstaltet Energieforum

Die geplante Superhochspannungsleitung über Isselburg wird gebaut. Die Bürgerinitiative Isselburg21 will nun in einem Energieforum darüber informieren, was jeder Einzelne unternehmen kann, damit zukünftig weniger Stromtrassen benötigt werden. Das Ganze findet am Mittwoch, 18. Januar von 19 bis 21 Uhr im PZ der Verbundschule statt.

Einige Stichwörter zu den einzelnen Vorträgen:

– Energiesparen im Haushalt
– Austausch von Elektrogeräten / lohnt oder lohnt nicht?
– Energieverbrauch im Haushalt – wieviel wofür?
– Tipps zum Energiesparen
– Bürgerenergiegenossenschaft Isselburg
– Modernisierung von Altbauten

Die Bürgerinitiative verspricht für die Bürger einen interessanten Abend.

Schreibe einen Kommentar