Ehrungen beim Löschzug Werth

Bei der gestrigen Mitgliederversammlung des Löschzuges Werth wurden einige Aktive wegen ihrer langjährigen Mitgliedschaft geehrt. Gleich drei Aktive sind seit einem Vierteljahrhundert dabei. Die Glückwünsche, Urkunden, Anstecknadeln und den Isselburger Gießer erhielten Marc Nienhaus, Mark Cordes und Christoph Blecking von Bürgermeister Rudi Geukes. Auch Ordnungsamtsleiter Frank Schaffeld ließ es sich nicht nehmen, den langjährigen Mitgliedern zu gratulieren.

ehrung_mitglieder_2016_titel_bericht_900In diesem Zusammenhang betonte Stadtbrandmeister Markus Berning, wie wichtig die Unterstützung durch die Ehefrauen für alle Feuerwehrmänner ist. “Ohne die Unterstützung der Frauen geht es nicht”. Isabel Cordes und Nina Blecking durften sich daher auch über ein kleines Blumengeschenk freuen. Auch Löschzugführer Christoph Blecking meldet sich zu Wort. Er hob die überaus gute Kameradschaft innerhalb des Löschzuges hervor. “Darauf lege ich auch sehr viel Wert”, betonte Blecking.

Einige besondere Ehrungen hatte dann noch Markus Berning auf dem Zettel. Seit zehn Jahre ist Jonas Schmeink Mitglied des Werther Löschzuges. Viermal solange, also vierzig Jahre halten Andreas Dunkerbeck, Bernhard Büssing, Andreas Booms und Paul Brade dem Löschzug die Treue. Sie erhielten vom Stadtbrandmeister die entsprechenden Urkunden.

Foto: Frithjof Nowakewitz

Schreibe einen Kommentar