Bezirksklasse ade – SuS ist Meister und Aufsteiger

Mitgespielt hat Frank Hakvoort nicht, aber mit feiern kann er schon. Denn das TT-Team vom SuS Isselburg ist nun auch rechnerisch vor dem letzten Spieltag Meister in der TT-Bezirksklasse. Ein Punkt aus dem Spiel beim TTV Goch reichte zur Meisterschaft und dem damit verbundenen Aufstieg in die Bezirksliga.

“Da knallten die Sektkorken.  Dank  einer tollen Leistung von Patrick Breuer und Dirk Bußhoff im oberen Paarkreuz mit fünf geholten Punkten können wir die Meisterschaft feiern” freute sich Hakvoort. Und dies, obwohl er selbst nicht mitgespielt hat. Auch Martin Boland war nicht im Team.
Am kommenden Samstag empfäng der frischgebackene Meister in der Halle an der Isselschule um 18:30 Uhr den TuS Borth zum letzten Spieltag.
SuS spielte mit Patrick Breuer (2), Dirk Bußhoff (2),Volker Wulf, Jens Kistela (2), David Schaffeld (1),Stefan Belting, Breuer/Bußhoff (1), Wulf/Kistela, Schaffeld/Belting.

Schreibe einen Kommentar