Auto hatte keinen Versicherungsschutz

Am gestrigen Donnerstag kontrollierte die Polizei in Bocholt auf der Adenauerallee einen Autofahrer aus Werth, weil das Zulassungsiegel abgekratzt war. Bei der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass das Fahrzeug weder versichert noch versteuert war. Der Wagen war am vergangenen Montag außer Betrieb gesetzt worden. Dem 37-jährigen Mann wurde die Weiterfahrt untersagt und es wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Schreibe einen Kommentar