Hans-Georg Trinker verlässt Westfalia zum Saisonende

trinker_stadtauswahl_rwo_titelIn einer Kurzmitteilung meldet Westfalia Anholt, dass Trainer Hans-Georg Trinker die Westfalia zum Saisonende auf eigenen Wunsch verlässt. Über die Gründe ist nichts bekannt. Westfalia ist nach dem Abstieg aus der Kreisliag A in der vergangenen Saison auf dem besten Weg, den sofortigen Wiederaufstieg zu schaffen.

Archivbild: Frithjof Nowakewitz



Schreibe einen Kommentar