Das DFB-Mobil besuchte die JSG Isselburg/Heelden

dfb-mobil_bericht_1

Gestern hatte die SG Isselburg/Heelden besuch vom DFB. Im Rahmen der Aktion “DFB-Mobil auf Tour” stellten zwei Trainer des Verbandes in der Halle am Stromberg moderne Trainingsmethoden  vor, die zum Einen den E-Jugendlichen, aber vor allem den ca. 20 anwesenden Trainern der JSG zeigten, wie Training in dieser Altersgruppe heute geht. Die Jungs und Mädchen der JSG hatten ihren Spaß, denn wann hat man schon die Möglichkeit, unter der Anleitung von echten DFB-Trainern dafür zu sorgen, dass einem der Ball auch gehorcht. Stoppen, Spielen, Übersteiger, all das kam nicht nur zur Sprache, sondern wurde auch spielerisch mit dem Ball in der 80-minütigen Einheit umgesetzt. Belohnt wurden die kleinen Nachwuchsfußballer und die Spielgemeinschaft mit 40 neuen Bällen.

dfb-mobil_bericht_2

Fotos: Frithjof Nowakewitz

Schreibe einen Kommentar