Generalversammlung und Vorschau auf 2016

Am 8. Januar 2016 findet um 19:30 Uhr im Pfarrheim Herzebocholt die Generalversammlung des Bürgerschützenverein Herzebocholt statt. Neben dem Bericht über die Finanzen und dem Rechenschaftsbericht des Vorstandes stehen auch die Wahl der Kassenprüfer und der Punkt “Verschiedenes” auf der Tagesordnung. Der Verein bittet um pünktliches und zahlreiches Erscheinen.

Gleichzeitig teilt der Verein schon die Termine für 2016 mit. Die Aktivitäten beginnen am 30. Januar mit dem Wurstaufholen. Harke, Besen und Schubkarre sind am 30. März gefragt. Dann steht die Reinigung des Außenbereichs der Bürgerhalle an. Das Schützenfest ist am 1. sowie am 6. und 7. Mai. Es folgen das Sommerfest am 9. Juli und der Almabtrieb 8. Oktober. Nach dem Sportlerball am 12. November folgt dann ein Tag später am 13. November der Volkstrauertag. Den Jahresabschluss bildet am 3. Dezember die Reinigung des Außenbereichs der Bürgerhalle

Schreibe einen Kommentar