LKW-Fahrer begeht Unfallflucht

Am Dienstagmorgen beobachtete eine Zeugin einen blauen Lkw mit blauem Anhänger, der gegen 05:45 Uhr von der Suderwicker Straße nach links in die Straße "Höftgraben" abbog.

Dabei kam der bisher unbekannte Lkw-Fahrer von der Fahrbahn ab, geriet auf den Grünstreifen und beschädigte einen Leitpfosten sowie zwei Verkehrszeichen. Er verursachte einen Sachschaden in Höhe von etwa 1.000 Euro. Ohne seinen Pflichten nachgekommen zu sein, entfernte sich der Verursacher. Die Polizei bittet Zeugen, sich beim Verkehrskommissariat in Bocholt (Telefon 02871 / 299-0) zu melden.



Schreibe einen Kommentar