Versammlung bei den Anholter Bürgerschützen

Am kommenden Freitag (20.2.) findet um 20 Uhr im Hotel Restaurant Legeland die die diesjährige Mitgliederversammlung des Anholter Bürgerschützenvereins statt. Neben den üblichen Berichten stehen auch Ergänzungswahlen zum Offizierskorps und die Auszeichnung der besten Schützen des Kompanieschießens auf der Tagesordnung.

Traditionell wurde mit der Versammlung einhergehend das Frühlingsfest gefeiert. Beide Veranstaltungen finden nun getrennt statt. Das Frühlingsfest ist für den 21. März in der Museumsscheune Daniels terminiert. Beginn ist 19:30 Uhr, der Eintritt ist frei. Eingeladen sind für die öffentliche Veranstaltung nicht nur Anholter Bürger. Mit PEP und Freeline werden gleich zwei Livebands für den guten Ton sorgen.

Wie Geschäftsführer Andreas Fonteyn mitteilt, wird die Ehrung der Jubilare am Schützenfestsamstag auf dem Markt vorgenommen.

Schreibe einen Kommentar