polizei_niederl.Gestern Abend wurde im Rahmen einer Alkoholkontrolle auf dem Ettenseweg (Ulft) durch niederländische Polizeibeamte auch ein 51-jähriger Mann aus Isselburg angehalten.

Der Mann war mit einem Kleinbus unterwegs. Im Rahmen der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der Kleinbus mit rund 1,3 Tonnen illegalen Feuerwerkskörpern beladen war. Wie die niederländische Polizei mitteilt, wurde der Mann vorläufig festgenommen. Die Feuerwerkskörper wurden beschlagnahmt. Die Alkoholkontrolle verlief übrigens negativ.



Schreibe einen Kommentar