Geschichte und Geschichten aus Anholt – Heute und Gestern

anholt_pflegezustand_ 006Der Heimatverein Anholt bietet am 3. Oktober eine Stadtführung unter dem Thema “Geschichte und Geschichten aus Anholt gestern und heute” an. Beim Gang durch den Ort erzählen Kurt Istemaas und Franz Lümen Wissenswertes und Merkwürdiges über die Stadt und ihre Bewohner in alter und neuer Zeit.
Treffpunkt ist um 14 Uhr vor dem historischen Rathaus am Markt. Die Führung dauert ungefähr eineinhalb Stunden und endet im Heimathaus. Der Kostenbeitrag beläuft sich auf 3 Euro pro Person, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Im Heimathaus besteht Gelegenheit, im Anschluss an die Führung die aktuelle Ausstellung über die 1903 bis 1944 verkehrende Tramlinie von Doetinchem nach Isselburg zu besichtigen.

Schreibe einen Kommentar