Neuer Kurs beim Isselburger Turnverein

Symbolfoto
Symbolfoto

"Eigentlich wollte ich mich nur mal wieder bewegen". Gemäß dem Motto des diesjährigen Stadtfestes, "Überwinde den inneren Schweinehund", bietet der Isselburger Turnverein seinen Mitgliedern,  aber auch Nichtmitgliedern einen Präventionskurs zum Thema EIN GESUNDER GEIST IN EINEM GESUNDEN KÖRPER an.

Ziele des Kurses ist die Kräftigung und Stärkung von Rumpf und Extremitäten. Weiterhin wird eine Steigerung von Ausdauer, Balance und Koordination erreicht. Das Programm wirkt auch vorbeugend gegen Rückenschmerzen.
Neben dem aktiven gesundheitlichen Aspekt wird auch Wissen vermittelt. Der Kursteilnehmer soll einiges über seinen Körper kennen lernen.  So wird über Anatomie und ein wenig über Krankheitslehre der Wirbelsäule referiert.
Die Kursgebühr wird zum Teil von den Krankenkassen erstattet. Infos auf www.itv1887.de oder beim Übungsleiter.
Beginn: Montag den 25.8.2014 in der Sporthalle an der Isselschule, 20:00 bis 21:00 Uhr. Übungsleiter ist Physiotherapeut Josef Baten (02874-900342)


Schreibe einen Kommentar