Jugendfeuerwehrmitglieder zeigten, was sie drauf haben

Heute fand in Ahaus die Prüfung zur Jugendflamme Zwei und Drei des Deutschen Jugendfeuerwehrverbandes statt. Mit dabei waren auch einige Mitglieder der Jugendfeuerwehren aus Werth und Isselburg.

Foto: Privat
Foto: Privat

Trotz des strömenden Regens absolvierten alle Teilnehmer aus Werth und Isselburg die Aufgaben mit Bravour. Dies beweist einmal mehr den hohen Leisungs- und Wissensstand des Feuerwehrnachwuchses.

Schreibe einen Kommentar