Gesundheitsförderung hat bei der VKF Renzel einen hohen Stellenwert

Das Personal ist ein, wenn nicht der wichtigste Aspekt für ein Unternehmen. Wichtig dabei ist, dass sich die Mitarbeiter wohl fühlen. Dazu gehört eben auch, dass sie gesund sind und bleiben. Dies sieht auch die Unternehmensleitung der VKF-Renzel so. Deshalb fand dort im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements am 28. April zum zweiten Mal ein Gesundheitstag statt.

Foto: VKF Renzel
Foto: VKF Renzel

Die Mitarbeiter konnten während des gesamten Arbeitstages an einer Reihe von Funktionstests zur Kontrolle ihrer körperlichen Leistungsfähigkeit teilnehmen. Das Angebot war vielfältig: Messung von Blutzucker, Blutdruck, Gesamtcholesterin und BMI, Bestimmung der Sehkraft, Überprüfung der individuellen Stressbelastung und Regenerationsfähigkeit, Massagen und Physiotherapie, Moving Übungen für den gesunden Rücken und Ernährungsberatung ermöglichten es den Mitarbeitern, sich einen Eindruck vom eigenen Gesundheitszustand zu verschaffen.

Frisches Obst stand den Mitarbeitern den ganzen Tag kostenlos im gesamten Unternehmen zur Verfügung. Infomaterial zu weiteren Themen, wie z.B. Raucherentwöhnung wurde an die interessierten Mitarbeiter verteilt.

Gesundheitsförderung hat eine hohe Bedeutung

Die VKF Renzel GmbH misst der Gesundheitsförderung der Mitarbeiter eine hohe Bedeutung zu. Mit dem zweiten Gesundheitstag wollte die VKF Renzel GmbH ihre Mitarbeiter weiter für das Thema „Gesundheit“ sensibilisieren. Ziel ist es, vor dem Hintergrund des demografischen Wandels und einer längeren Lebensarbeitszeit, ein betriebliches Gesundheitsmanagement zu etablieren, das dabei hilft, Gesundheit, Leistungsfähigkeit und Wohlbefinden der Mitarbeiter sowohl durch Änderungen von betrieblichen Rahmenbedingungen als auch durch individuelle Gesundheitsförderung dauerhaft zu erhalten.



Schreibe einen Kommentar