Drogen im Straßenverkehr

polizeiGestern kontrollierte die Polizei auf der Anholter Straße in Vehlingen einen 24-jährigen Autofahrer aus Hamminkeln. Hierbei bewiesen die Beamten im wahrsten Sinn des Wortes ein feines Näschen.

Ein Drogenschnelltest bestätigte die Vermutung, dass der Mann unter Drogeneinfluss sein Auto steuerte. Die Beamten untersagten die Weiterfahrt und leiteten ein Ordnungswidrigkeitsverfahren ein. Dies wird für den Drogenkonsumenten nicht billig. Neben dem Fahrverbot kommt ein Bußgeld von mindestens 500 Euro auf den 24-Jährigen zu.



Schreibe einen Kommentar