Fahrschule Norbert Zey, die mit den Mini´s

Norbert (2.v.l.) und Sandra Zey eröffneten in Werth ihre dritte Filiale
Norbert (2.v.l.) und Sandra Zey eröffneten in Werth ihre dritte Filiale

Die Fahrschule Norbert Zey hat nicht nur wegen der Ausbildungsqualität einen guten Ruf bei aktuellen und zukünftigen Fahrschülern, sondern auch ein besonderes Merkmal. Sie ist die Fahrschule mit den Mini´s. Gemeint ist damit, dass die Fahrstunden mit dem kleinen “Mini-Flitzer” aus England gemacht werden.

Heute eröffnete die Fahrschule Zey ihre neue Filiale in Werth, Kempkesdeich 1. Im ehemaligen Gebäude der Firma Reifen M&G wurde in die Renovierung nicht nur viel Geld, sondern vor allem viel Zeit investiert. Das Ergebnis hat sich gelohnt. Jetzt können im großen Ausbildungsraum zwanzig Fahrschüler gleichzeitig per Ipad die Theorie büffeln. Die Kleincomputer stellt die Fahrschule für die Dauer der Ausbildung zur Verfügung.

fahrschule_zey_werth_bericht

Das Angebot geht freilich über die normale Fahrschulausbildung für den Motorroller, das Motorrad, den PKW, den LKW oder auch Traktoren hinaus. Auch Berufskraftfahrer können sich hier weiterbilden. So steht die sogenannte Modulare Ausbildung bei den Truckern hoch im Kurs.

Nach den Räumen in Anholt, Am Mühlenberg und Bocholt, Schwanenstraße sind die Schulungsräume in Werth die dritte Niederlassung. Zwei festangestellte Fahrlehrer und Norbert Zey selbst sorgen für eine reibungslose Ausbildung. Und bei Bedarf steht noch ein Aushilfsfahrlehrer zur Verfügung. Nicht zu vergessen ist Sandra Zey, die für die Terminplanung und die Abrechnung zuständig ist. Und beim Ganztagsunterricht, wie etwa bei der beschleunigten Grundqualifizierung für Berufskraftfahrer sorgt sie auch für das leibliche Wohl.

Unterricht ist Dienstags und Donnerstags von 19 bis 20:30 Uhr. Das Büro ist ab 18:15 Uhr geöffnet. Telefonisch ist die Fahrschule unter 0177-4252123 erreichbar

Schreibe einen Kommentar