AmbulanzGestern kam es am frühen Abend kurz vor 18 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen Suderwick und der Brüggenhütte. Hierbei wurde in Höhe Beekweg eine 52-jährige Frau aus Dinxperlo beim Überqueren der Straße von einem 49-jährigen Autofahrer aus Anholt angefahren.

Trotz einer Vollbremsung konnte der Autofahrer eine Kollision nicht mehr vermeiden. Die 52-Jährige wurde bei dem Unfall sehr schwer verletzt - derzeit ist von Lebensgefahr auszugehen. Sie wurden zunächst ins Bocholter Krankenhaus gebracht und von dort in die Essener Uniklinik verlegt. Der Pkw musste von der Unfallstelle abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf ca. 5.000 Euro geschätzt



Schreibe einen Kommentar