Vorgezogenes Anmeldeverfahren startet am 7.Februar

Das von der Stadtverwaltung angekündigte vorgezogene Anmeldeverfahren zur Hauptschule startet am 7. Februar und geht bis Donnerstag, dem 13. Februar. Zu der Anmeldung muss das Stammbuch oder die Geburtsurkunde, das letzte Zeugnis, der Anmeldebogen und die Empfehlung der Grundschule mitgebracht werden. Die Anmeldung erfolgt am Schulhauptgebäude, Stromberg 2.

Anmeldezeiten:

Freitag12:0016:00
Montag bis Mittwoch08:0016:00
Donnerstag07:3012:30

Die Schulverwaltung weist darauf hin, dass es sich hierbei um ein vorgezogenes Anmeldeverfahren handelt. Sollten sich keine 18 Schüler/innen in Isselburg anmelden, werden die Eltern umgehend informiert, so dass keine Nachteile bei der Anmeldung anderen Schulen entstehen.

Titelfoto: Tim Reckmann  / pixelio.de

Schreibe einen Kommentar