Leseabend mit Gräfin Arnim im Parkhotel Wasserburg Anholt

Foto: Privat
Foto: Privat

Am Samstag, dem 18. Januar findet um 18 Uhr im Kaminzimmer des Parkhotel Wasserburg ein Leseabend mit der Gräfin Arnim (Annabel Savary de Beauregard) statt. Die Zuhörer können in die Geschichte der Gräfin eintauchen, die so manches Abenteuer zu bestehen hatte und die Erfahrungen spannend, komisch, herzlich und mitreißend erzählt.

Der Abend im Romantik Parkhotel Wasserburg Anholt beinhaltet die Begrüßung mit einem Glas Sekt und Fingerfood, sowie die ca. einstündige Lesung im Kaminzimmer. Anschließend wird im Salon ein Buffet mit Speisen aus der Region serviert. In dieser Zeit wird die Gräfin Bücher signieren. All das gibt es zum Preis von 49 Euro.

Annabel Savary de Beaurgard wohnt mit ihrem französischen Mann in Uedem. Dort waren ihre Eltern, die aus der Mark Brandenburg stammen, nach dem Krieg sesshaft geworden. Bisher sind unter ihrem Mädchennamen Annabel Gräfin von Arnim  zwei Bücher und ein Hörbuch erschienen.

 

 



Schreibe einen Kommentar