Starkstromkabel gestohlen

Foto: Guenter Hamich / Pixelio
Foto: Guenter Hamich / Pixelio

In der Nacht zum vergangenen Samstag entwendeten bislang unbekannte Täter ca. 160 Meter Starkstromkabel von einer Baustelle an der Millinger Straße. Das bereits im Erdgraben verlegte Kabel wurde fachmännisch durchtrennt und anschließend abtransportiert. Der Wert wurde mit etwa 8.000 Euro angegeben. Hinweise bitte an die Kripo in Bocholt unter Telefon 02871-2990



Schreibe einen Kommentar