Tag der offenen Tür in der Kita am Hortensienweg

Archivfoto IL
Archivfoto IL

Am Samstag, den 21. September lädt die AWO Kita in Isselburg am Hortensienweg alle kleinen und großen Interessierten zum Tag der offenen Tür 2013 ein, den Kita- Alltag zu schnuppern. Von 11 Uhr bis 14 Uhr stehen alle Türen weit offen, damit alle die Spiel- und Spaßangebote, eine Cafeteria mit süßen und herzhaften Angeboten und den Kinderkleidung- und Spielzeugbasar genießen können.

„Keinesfalls sollte man sich die ‚Schnupperangebote zur Entspannung für Eltern/ Großeltern mit Kindern´ unserer Entspannungspädagogin Wilma Vorfeld entgehen lassen!“ rät Veronika Zimmermann, Einrichtungsleiterin und Gesundheitspädagogin, „Als vom Kneipp Bund zertifizierte Kita ist uns die Gesundheitsprävention mit den Schwerpunkten Bewegung, Ernährung, Entspannung, Lebensrhythmus und natürliche Reize ein besonderes Anliegen. Darum können Sie an diesem Tag natürlich auch eigene Erfahrungen mit kalten Arm- oder Fußbädern machen. Probieren Sie es aus!“

Einer der Höhepunkte für alle Kita- Kinder ist ganz sicher die offizielle Eröffnung des neugestalteten Spielplatzes, der einige ganz neue Bewegungsanreize im naturnahen „Bambus-Urwald“ und einen eigenen Spielplatz für alle Kinder unter drei Jahren vorhält. Im Sand warten die „Goldnuggets“ darauf, gefunden zu werden!
Auf dem Kinderkleidung- und Spielzeugbasar sind noch einige laufende Meter zu vergeben. Wer Interesse an einem eigenen Stand hat kann sich noch melden unter der Telefonnummer 02874/29149 oder per Mail v.zimmermann@awo-msl-re.de.

Veronika Zimmermann weist im Übrigen darauf hin, dass wieder einige der begehrten Plätze in den Spielgruppen für Eltern mit Kindern von 4 Monaten bis drei Jahren frei geworden sind.  (Start: 11.09.2013) Unter der fachkundigen Leitung von Lydia Böing, Erzieherin und Sozialpädagogin wird gesungen, gespielt, gebastelt und es können erste Erfahrungen mit Gleichaltrigen gemacht werden. Für Eltern bietet die Spielgruppe auch eine gute Plattform zum Kennenlernen anderer Familien und zum Austausch eigener Erfahrungen.

Schreibe einen Kommentar