Manuel Bolwerk ist Anholter Jungschützenkönig

Manuell Bollwerk und Laura Spiegelhoff bilden das neue Königspaar bei den Anholter Jungschützen
Manuel Bolwerk und Laura Spiegelhoff bilden das neue Königspaar bei den Anholter Jungschützen

Das Wetter war gut, das Isselburger Blasorchester unterhielt die zahlreichen Anwesenden an der Vogelstange und das gut gekühlte Bier schmeckte auch. An den äußeren Bedingungen lag es nicht, dass das Vogelschießen der Jungschützen zunächst eher zähflüssig wirkte.

Nach dem die Preise (Kopf und die beiden Flügel) weg waren, ging es dann aber doch recht schnell. Zunächst noch mit Kleinkaliber, dann mit Schrot. Insgesamt wurden 32 Schuss, davon 14 mit Schrot benötigt, um dem Holzvogel letztendlich zur Aufgabe zu zwingen. Der Königsschuss kam dann von Manuel Bolwerk, der anschließend unter großem Jubel von seinen Schützenkollegen ins Zelt getragen wurde. Seine Königin ist Laura Spiegelhoff. Im Rahmen der Parade am Montagnachmittag wird sich dann das neue Königspaar der Jungschützen der breiten Öffentlichkeit präsentieren.



Schreibe einen Kommentar