Kreishaus bleibt am 19.7. geschlossen

Foto: Alfred Hahnenkamp / Pilxelio
Foto: Alfred Hahnenkamp / Pixelio

Wegen einer betrieblichen Veranstaltung bleibt die Kreisverwaltung Borken am Freitag, 19. Juli, geschlossen. Betroffen ist das Kreishaus und auch die Nebenstelle in Bocholt.

Ausgenommen ist das kreiseigene Hamaland-Museum in Vreden. Es ist am Freitag wie gewohnt von 10 bis 17 Uhr geöffnet.  Die Elterngeldsprechstunde im Bocholter Rathaus wird vom 19. Juli auf den 12. Juli von 8 bis 12 Uhr vorverlegt.

Schreibe einen Kommentar