Isselburger Heimatkreis geht auf Fietsentour

Symbolfoto IL
Symbolfoto IL

Der Isselburger Heimatkreis geht wieder auf Fietsentour. Start ist am Samstag, dem 15. Juni um 13:30 Uhr am Stadtturm.

Die Route ist ca. 30 Kilometer lang und führt auch über die Grenze in die benachbarte Niederlande. Unterwegs gibt es natürlich auch einen Boxenstopp. In Suderwick in der Gaststätte “Zum Pitt” ist die Kaffeetafel mit Kuchen, Schnittchen und Kaffee aufgebaut. Daher ist ist es unbedingt notwendig, dass sich alle Interessenten verbindlich anmelden. Letzter Termin hierfür ist Mittwoch der 12. Juni. Ansprechpartnerin ist Ingrid Hakvoort (02874-750, oder Mobil 0171-1945559). Anmeldungen gehen auch per Mail unter klemens.hakvoort@t-online.de. Bei schlechtem Wetter fällt zwar die Radtour aus, nicht aber das gemütliche Beisammensein in der Gaststätte in Suderwick. In diesem Fall treffen sich die Mitfahrer um 15 Uhr beim Pitt in Suderwick, wobei Fahrgemeinschaften organisiert werden können.

 

Schreibe einen Kommentar