Konzert für und mit Kinder in der Anholter Mehzweckhalle

Am Mittwoch, dem 24. April, findet in der Anholter Mehrzweckhalle ein Kinderkonzert der besonderen Art statt. Besonders deshalb, weil nicht die Künstler, sonder die Kinder im Mittelpunkt stehen.

Wem Namen wie das Zappeltier oder Prinzessin Mikidoo kein Begriff sind, hat wohl noch nie von dem Kindermusikprojekt „Frank und seine Freunde“ gehört – ein Fehler! Seit 2009 tourt der sympathische Osnabrücker Kindermusiker Frank Acker mit seinen besten Freunden durch Deutschland. Er gehört nicht zuletzt nach dem Gewinn der Kategorie „Kinderlieder“ beim 28. Deutschen Rock & Pop Preis zu einem der erfolgreichsten Kindermusiker in Deutschland. Ob Stadtfest, Kindergarten oder Tanzschule, Weihnachten oder Karneval, oder einfach Zwischendurch - "Frank und seine Freunde" sorgen überall für super Stimmung für die ganze Familie!

frankundseinefreunde
Foto: Veranstalter

Mit seiner „Tip Top“ Kindershow bezaubert Frank Acker auf Anhieb jedes Kind und auch die Eltern singen schnell die Texte mit. Mit den Songs aus dem gleichnamigen Album stricken „Frank und seine Freunde“ ein abwechslungsreiches und mit Liebe zum Detail aufgebautes Programm. So verzaubert Prinzessin Mikidoo die Kinder mit ihrem Zauberstab und das Zappeltier singt sogar seinen eigenen Song. Spätestens wenn Frank zusammen mit den Kindern die „Frank und seine Freunde“-Band gründet, wird das ganze Publikum zum Teil der Show und viele neue Freunde sind gefunden.

Mit „Frank und seine Freunde“ darf überall getanzt, gesungen und gelacht werden. Spaß und Bewegung stehen an erster Stelle und es gilt für jeden, der sie noch nicht kennt: „Kommt vorbei und findet neue Freunde!“ Unter www.frankundseinefreunde.de gibt es weitere Informationen zum Programm.

Das Platzangebot ist auf 200 Besucher beschränkt. Der Eintritt beträgt 5 Euro, wobei der Erlös der Veranstaltung den Kindern des DRK-Hauses an der Kranenweide zu Gute kommt. Karten gibt es ab sofort bei Martins Schatzkiste und beim Kleinen Glückspilz. Einlass ist ab 14:30 Uhr, Beginn um 15 Uhr Natürlich ist in Form von Kaffee, Kuchen und Kaltgetränken für das leibliche Wohl gesorgt. Veranstalter ist der Förderverein für das DRK-Haus für Kinder in Anholt.



Schreibe einen Kommentar