Notfall-Nummer bei Stromausfall

Die Westnetz GmbH, der neue Verteilnetzbetreiber für Strom und Gas im Westen Deutschlands teilt ihre neue, kostenlose Störungsnummer mit. Kunden aus den Kreisen Wesel, Kleve und Isselburg aus dem Kreis Borken, die eine Störung ihrer Stromversorgung melden wollen, erreichen unter 0800 4112244 rund um die Uhr das Entstörungsteam. Mit der Einführung der neuen Nummer sind die Anrufe, sei es aus dem Festnetz oder über Mobilfunk kostenlos.

Brigitte HintzenElders aus der Öffentlichkeitsarbeit des Unternehmens rät: „Am besten man notiert die neue Nummer 0800 4112244 sofort. Eine Notiz am Zählerplatz in der Wohnung ist auch geeignet um nicht lange nach der Nummer zu suchen. Auch, wenn jeder Haushalt in Deutschland durchschnittlich im Jahr nur drei Minuten lang von der Stromversorgung abgeschnitten ist, freuen wir uns als Netzbetreiber, wenn uns die Kunden die Störung melden, damit sie schnellstmöglich behoben werden kann.“

Die Westnetz mit Sitz in Dortmund ist der Verteilnetzbetreiber für Strom und Gas im Westen Deutschlands. Das Unternehmen ist eine 100-prozentige Tochter der RWE Deutschland AG. Westnetz betreibt mit 5.300 Mitarbeitern eine Vielzahl von Netzen unterschiedlicher Eigentümer im Westen Deutschlands. Sie ist ein unabhängiger Verteilnetzbetreiber und stellt die Gas- und Stromnetze allen Marktteilnehmern diskriminierungsfrei zur Verfügung. Im RWE-Konzern verantwortet Westnetz im regulierten Bereich Planung, Bau, Instandhaltung und Betrieb von 195.000 Kilometern Stromnetz und 26.000 Kilometern Gasnetz. Westnetz unterstützt die Energiewende in Deutschland mit zukunftsorientiertem Aus- und Umbau der Netze.

Schreibe einen Kommentar