Brand in einer Doppelgarage

Heute Morgen entdeckte der Bewohner eines Hauses am Windmühlenweg gegen 7 Uhr Rauchentwicklung in der Doppelgarage des Hauses und alarmierte die Feuerwehr. Durch die Feuerwehr konnte der Brand im Bereich einer Küchenzeile noch gelöscht werden, bevor er auf die in der Garage stehenden Pkw übergreifen konnte. Es entstand ein Sachschaden in einer Höhe von ca. 3.000 Euro. Wie die Polizei mitteilt, ist vermutlich ein technischer Defekt des Kühlschrankes die Brandursache.



Schreibe einen Kommentar