Wer hat den dicksten Kürbis?

Um für das Erntedankfest des Heimatkreises Heelden am 30. September wieder den dicksten Kürbis von Heelden zu ermitteln, ist die Messkommision am Montag (17.9.) und Dienstag (18.9.)  unterwegs zu den Gärten der Bewerber. Dies teilt Ulrich Halfmann vom Heimatkreis mit.

Wer seinen Kürbis vermessen lassen möchte, soll sich möglichst bald bei den Messkommisaren Josef Feldhaus (02874/4019) oder Johannes Bovenkerk (02874/1838) melden. Vermessen werden allerdings nur Kürbisse, die noch über Ranke und Wurzel mit dem Boden verbunden sind. Und es wird eine Messgebühr von 3€ erhoben.

Schreibe einen Kommentar