Betrunkener Autofahrer fährt auf älteres Paar los

Am Montag kontrollierten Polizeibeamte gegen 07.45 Uhr auf der Straße “An den Eichen” einen 27-jährigen Autofahrer aus Anholt. Der Autofahrer war den Beamten zuvor auf dem Pappelweg aufgefallen, wo er beschleunigte, nachdem er den Streifenwagen erblickt hatte.

Er versuchte mit hoher Geschwindigkeit zu flüchten und gefährdete dabei auf einem Stichweg einen Mann und eine Frau. Die beiden Personen (vermutlich älteres Ehepaar) waren zu Fuß auf dem Stichweg unterwegs und konnten dem Auto des 27-Jährigen im letzten Moment ausweichen. Die beiden Personen werden gebeten, sich beim Verkehrskommissariat in Bocholt (02871-2990) als Zeugen zu melden.

Da der 27-Jährige deutlich unter Alkoholeinfluss stand, untersagten die Beamten die Weiterfahrt, leiteten ein Strafverfahren ein und stellen den Führerschein sicher. Durch einen Arzt wurde eine Blutprobe entnommen.

Schreibe einen Kommentar