Behindertensportgemeinschaft richtete Kegelstadtmeisterschaft aus

Traditionell veranstaltet die Behindertensportgemeinschaft Isselburg (BSG) die alljährlichen Kegelstadtmeisterschaften. Das Turnier wurde in der Gaststätte “Zum Wolfstrang” ausgetragen. 

Insgesamt 19 Herrenmannschaften und 14 Damenmannschaften mit insgesamt 198 Keglern nahmen an dem mehrere Wochen dauernden Turnier teil. Jeder Teilnehmer kegelte zwanzig Wurf „In die Vollen“ und zweimal fünf Wurf Abräumen. Es gab keine Kranzwertung, nur gefallenes Holz zählte.  Organisator der Meisterschaft war Werner Kaldewei. Die  Vorsitzende Marga Oymanns überreichte gemeinsam mit dem zweiten Vorsitzenden Eduard Kreyenbrink die Urkunden und die Wanderpokale. Gleichzeitig sprach die Vorsitzende Werner Kaldewei Dank und Anerkennung für die geleistete Arbeit aus.

Die Ergebnisse im Überblick 

Damen

Herren

Mannschaftswertung Mannschaftswertung
SuS Fußball I 741 SuS Tischtennis II 819
Schützen Isselburg I 640 BSG Isselburg 817
SuS Fußball II 632 FC Heelden III 767
KAB Isselburg 626 KAB Isselburg 766
Schützen Heelden II 583 SuS Tischtennis I 754
FC Heelden II 580 Gekis 728
BSG Isselburg 564 Blasorchester I 723
Blasorchester 563 FC Heelden I 672
Kolping Isselburg 559 Schützen Isselburg II 649
Schützen Isselburg II 559 Schützen Anholt 647
VfL Anholt 543 FC Heelden II 646
Isselburger Kegeljäger 542 Schützen Heelden 641
Schützen Heelden I 527 SuS Fußball 638
FC Heelden I 469 Schützen Isselburg I 621
Kolping Isselburg 610
Einzelwertung Isselburger Kegeljäger 591
Sabine Kreyenbrink 157 Blasorchester II 560
Birgit Schaffeld 156 Blasorchester III 529
Anke Buschmann 155 Tambourcorps Werth 472
Einzelwertung
Ludger Schwinning 175
Günter Zimmermann 174
Eduard Kreyenbrink 174

 

 

Schreibe einen Kommentar