DRK-Ortsverein Isselburg ehrt treue Blutspender

Es ist sicherlich nicht selbstverständlich, dass es Leute gibt, die regelmäßig zur Blutspende gehen. Und es sind, wenn man den mahnenden Worten von Franz Brömmling glauben darf, noch viel zu wenig. Trotzdem konnte der DRK-Ortsverein Isselburg am vergangenen Mittwoch im Restaurant Nienhaus in Isselburg zahlreiche treue Blutspender mit Urkunde und Ehrennadel auszeichnen.

Die Vorsitzende des Ortsverein, Dr. Stefanie Krause, erklärte nach einer kurzen Begrüßung den Anwesenden die Zusammensetzung des Blutes und die unterschiedlichen Verwendungsmöglichkeiten.  So sorgen die Blutplättchen, die den fast unmerkbaren Namen Thrombozyten haben, für die Blutgerinnung. Die roten Blutkörperchen (Erythrozyten) sorgen für den Sauerstofftransport, während die weißen Blutkörperchen (Leukozyten) die Polizei im Blut bilden. Sie bekämpfen Krankheiten und sind so für die Gesundung des Menschen in einem wesentlichen Maße mitverantwortlich. Das Blutplasma schließlich könnte man als Transportmittel für die Blutzellen bezeichnen.

Franz Brömmling ist sozusagen der Antreiber innerhalb des Ortsvereins, wenn es um das eigentliche Blutspenden geht. Immer wieder weist er darauf hin, dass es zu wenig Blutspender gibt, um den Bedarf nicht nur bei schweren Unfällen, sondern auch bei Operationen zu decken. Blut ist ein Stoff, der nur wenige Tage haltbar ist. Daher ist ein ständiger Nachschub im wahrsten Sinne des Wortes lebensnotwendig.

Es heißt zwar DRK-Ortsverein Isselburg. Aber es spenden auch Männer und Frauen in Isselburg Blut, die nicht in Isselburg wohnen. So wurden denn auch Spender aus Bocholt, Hamminkeln und dem benachbarten Dinxperlo geehrt.

25 Blutspenden Andrea Biermann, Kirsten Boland, Heinrich Bonnes, Theresia Weigel , Maria Weikamp (alle Isselburg), Paul Föcking, Sascha Heister, Achim Krasenbrink, Martina Löken, Maria Teres Mingorance-Megias, Tobias Vehns, Heinrich Verdirk, Annette Wolberg (alle Bocholt)
50 Blutspenden Marie Luise Raab (Isselburg), Emmi Westerhoff (Hamminkeln), Heinrich Bläker, Daniela Hauhoff, Margot Iding, Maria Lamers, Walter Saul, Andreas Senger (alle Bocholt)
75 Blutspenden Johann Böing, Dietmar Groß-Hardt, Heinz Hübers, Michael Krebs (alle Isselburg)
100 Blutspenden Willi ter Horst (Bocholt)

Schreibe einen Kommentar