21-jährige Isselburgerin gerät mit ihrem PKW in den Straßengraben

Am Sonntagnachmittag kam es auf Höftgraben gegen 14:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Bocholterin verletzt wurde.

Wie die Polizei mitteilt, kam eine 21-jährige PKW-Fahrerin aus Isselburg mit ihrem Auto in einer leichten Linkskurve ins Schleudern und fuhr dadurch in den Straßengraben. Bei dem Aufprall wurde die 24-jährige Bocholterin leicht verletzt. Nach einer ambulanten Behandlung konnte sie das Krankenhaus verlassen. Insgesamt entstand ein Sachschaden von ca. 12.000 Euro.



Schreibe einen Kommentar