Einbruch und Einbruchsversuch

Zwischen Dienstag, 19 Uhr und Mittwoch 13 Uhr versuchten bisher Unbekannte in einer Lottoannahmestelle an der Hüttenstraße einzubrechen. Das Fenster hielt jedoch dem Versuch stand. Allerdings verursachten der oder die Täter einen Sachschaden von rund 1000 Euro.

Erfolgreicher waren hingegen gestern die Versuche an einem Wohnhaus an der Millinger Straße. Zwischen 9:30 und 17 Uhr hebelte der oder die Täter ein Fenster auf und durchsuchten die gesamte Wohnung. Entwendet wurde Schmuck in noch unbekannter Höhe. In beiden Fällen nimmt die Kriminalpolizei in Bocholt unter 02871-2990 Hinweise entgegen.

In diesem Zusammenhang weist die Polizei darauf hin, dass man sich bei der Kreispolizei in Borken über die vielfältigen Möglichkeiten der Einbruchssicherung informieren kann. Zuständig ist das Kriminalkommissariat in Borken, dass unter 02861-9000 oder per Mail unter  kvorbeugung@polizei-borken.de erreichbar ist



Schreibe einen Kommentar