Yannik Evertz und Jana Varwick bilden das neue Anholter Kinderkönigspaar

Seit dem heutigen Nachmittag gilt in Anholt Schützenfestzeit. Für manche Leute ist das sozusagen der höchste Feiertag. Den Beginn machen freilich die Kinder, die ab 15 Uhr ihren König ermittelten.

Yannik Evertz und Jana Varwick bilden das neue Kinderkönigspaar des Anholter Bürgerschützenvereins

Mit dem Luftgewehr sollte dem hölzernen Federvieh der Garaus gemacht werden. Heute dauerte das Ganze allerdings ein wenig länger. Zwischendurch gab es immer wieder mal Schützen, die wohl nicht das richtige Zielwasser getrunken hatten. So dauerte es bis 17:45 Uhr, also knapp drei Stunden, bis der Vogel aufgab. Yannik Evertz war es, den Rumpf von der Stange holte. Preisträger waren Noel Verhoeven (Kopf), Tobias Schäfer (l. Fl.) und Miguel Mafra (r. Fl.)

Unter lautem Gejohle seiner Fans wurde der neue Kinderschützenkönig ins Zelt geleitet, wo dann der Thron zusammengestellt wurde. Zur Königin erwählte der Regent sich seine Klassenkameradin Jana Varwick. Der neue König ist 8 Jahre und geht in die dritte Klasse der Anholter Grundschule. Seine Königin und Klassenkameradin ist 9 Jahre jung. Nach der Inthronisierung wurde das Königspaar mit den neuen Thron vom Tambourcorps zu einer kleinen Parade vor das Zelt geleitet. Im Anschluss gab es für die Regenten und das Throngefolge sicherlich noch das eine oder andere alkoholfreie Kaltgetränk.

Folgende Paare bilden das Throngefolge:

Lukas Strube Chente Maksuti
Melvin Mölders Maike Richter
Tobias Schäfer Charlotte Vriesen
Davis Ozolinz Marlena Spieker
Tristan Koch Martha Berger
Noel Verhoeven Maria Helmes
Rene Potofski Jessica Brouwer

[nggallery id=105]

Schreibe einen Kommentar